get
prime

Tryndamere Build Guide by sasa55555

Not Updated For Current Season

This guide has not yet been updated for the current season. Please keep this in mind while reading. You can see the most recently updated guides on the browse guides page.


1K
Views
0
Comments
0
Votes
League of Legends Build Guide Author sasa55555

Critamere!

sasa55555 Last updated on June 12, 2013
Like Build on Facebook Tweet This Build Share This Build on Reddit
Guide Top

Introduction

Hi Leute
Herzlich willkommen zu mein Tryndamere Guide :)

In diesem Guide werde ich euch meinen liebsten Build für Tryndamere zeigen.
Der Build ist meiner Meinung nach für ranked Games eher weniger geeignet, da er nur rein auf Schaden setzt und alle anderen Faktoren des Spiels eher nebensache bleiben.
In einem durchschnittlichen ,,normalen Spiel" solltet ihr mit diesem Build aber durchaus auf eure Kosten kommen.

ich will euch nicht länger mit gelaber langweilen, also viel Spass beim lesen des Guides und wer noch Verbesserungsvorschläge hat, nur raus damit ;D

English version will follow later.


Guide Top

Masteries

Bei den Masteries gehe ich auch wieder auf den Maximalen Schaden, die Rüstung und die Magiresistens machen das Kämpfen besonders im early noch einmal etwas entspannter.


Guide Top

Items

Wer sich das Itembuild ansieht wird feststellen, dass es ziemlich teuer ist.
Aber es lohnt sich definitv im Lategame zwischendurch kein Gold für ,,Übergangsitems" verschwendet zu haben.

Ich bevorzuge am anfang immer den Kauf eines Wards, da ich gerne eine Übersicht darüber habe, was so in den Büschen um mich rum passiert, ohne das ich selber reinlaufen muss.
Mit frühen, gut gesetzten Wards hat man einen ziemlich großen Vorteil seinem Gegner gegenüber.


Guide Top

Farming

ich persönlich bevorzuge mit Tryndamere von Anfang an eine sehr Aggresive Spielweise, um meine Lane möglichst schnell zu dominieren. Wenn man den Gegner schnell zurückdrängt und outfarmt kann man sein Equipt sehr schnell aufbauen den gegner umso mehr unter Druck setzen.

Ab Stufe 6 hat man besonders gegen leicht gerüstete Champions einen enormen Vorteil, da diese meistens im earlygame noch recht moderaten Schaden machen und schnell die Flucht ergreifen müssen. Solltet ihr euch doch mal verschätzt haben , so habt ihr mit eurer Ulti und euren E spell 2 sehr gute Möglichkeiten um euch zurückzuziehen.
Spätestens wenn ihr eure Klinge der unendlichkeit habt solltet ihr auch gegen hartnäckige Gegner nicht mehr so große Schwierigkeiten haben die Lane zu dominieren.


Guide Top

Pros / Cons

PROS:


+ TONNS of Damage :D
Mit diesem Build zerlegt ihr wirklich alles was euch unvorbereitet über den Weg läüft zu kleinholz

+ Noobstomper
Die größte Schwäche eines Teams ist immer sein schwächstes Glied. (Haha er hat Glied gesagt)
Wenn ihr also merkt, das ein Champion im gegnerischen Team nicht so gut ist und nicht so recht weis, was es gegen eure starken Angriffe machen soll, dann nutzt das voll aus farmt euch an diesem Champ hoch.

+ Der Abschreckeffekt
Viele Spieler die einen 1200+ Crit abbekommen suchen sofort das weite, obwohl sie euch vlt. aufgrund ihrer Fähigkeiten durchaus ebenbürtig wären. Und einen fliehenden Feind zu erlediegen ist meist durchaus einfacher als einen zur Strecke zu bringen, der sich erbittert wert :)


CONS:


- Sehr CC anfällig
Spätestens ab begin der Teamfights habt ihr es meist mit mindestens einem Gegner zu tuhen der einen starken CC besitzt. Mit dem Build macht ihr zwar unglaublich viel Schaden, aber ihr haltet auch sehr wenig aus. Dank eurer Ulti macht das normalerweise nichts aus, da ihr in 5 Sekunden meist einen verherrenden Schaden anrichten könnt und trotzdem überlebt. Gut eingesetzter CC ändert die Situation aber gewaltig, denn 5 Sekunden können schneller enden als einem lieb ist. Euer Liebstes Teammitglied ist aus diesem Grund auch Morgana, mithilfe ihres Schildes seit ihr im Grunde kaum noch aufzuhalten... zumindest 5 Sekunden lang ;D

- Auf die dauer ein wenig eintönig
Bei Tryndamere gibt es nicht sehr viel zu perfektionieren, mit ein wenig Übung hat man die wenigen Tricks und kniffe die es gibt raus und dann gibt es leider nicht mehr viel neues zu entdecken. Aber Das ist nur meine persönliche Meinung, vlt hab ich bei sowas auch einfach nur ne andere Einstellung :)
Für ein wenig Abwechslung zwischendurch ist Tryndamere aber durchaus zu empfehlen.


Guide Top

Tipps:

Mit eurem E Skill könnt ihr nicht nur in einem Kampf starten und aus ihm entkommen, ihr könnt auch euren Gegner überraschen, in dem ihr z.B. plötzlich durch eine Wand aus dem Jungel kommt, der kurze Schockmoment des Gegners reicht ab dem Midgame meist schon aus um den kampf zu euren Gunsten zu entscheiden


Eigentlich selbstverständlich, aber trotzdem an dieser Stelle nochmal erwähnt. Achtet darauf eure Ulti erst dann zu benutzen wenn es nötig ist, aber denkt auch daran, das es besser ist die ulti 1 mal vergebens genutzt zu haben als 1 mal gestorben zu sein, weil man zu lange mit der aktivierung gewartet hat. nach ein paar Spielen solltet ihr aber den Sinnvollen gebruach der Ulti raushaben.


Guide Top

Schlussworte:

ich hoffe euch hat mein Guide gefallen, falls ihr noch Vorschläge oder Anmerkungen habt nur raus damit :)
Wenn interesse besteht werde ich den Guide auch gerne noch um eine kleine Jungelsektion erweitern^^