get
prime

Anivia Build Guide by reaCT gaming germany

Not Updated For Current Season

This guide has not yet been updated for the current season. Please keep this in mind while reading. You can see the most recently updated guides on the browse guides page.


11K
Views
1
Comments
8
Votes
League of Legends Build Guide Author reaCT gaming germany

reaCTgg - Anivia Guide

reaCT gaming germany Last updated on November 7, 2011
Like Build on Facebook Tweet This Build Share This Build on Reddit

Ability Sequence

1
4
8
12
13
Ability Key Q
10
14
15
16
17
Ability Key W
2
3
5
7
9
Ability Key E
6
11
Ability Key R





Not Updated For Current Season

The masteries shown here are not yet updated for the current season, the guide author needs to set up the new masteries. As such, they will be different than the masteries you see in-game.



Masteries

 
 
 
 
 
4/
Sorcery
Alacrity
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Brute Force
 
 
 
 
 
 
 
Lethality
Improved Rally
 
 
 
 
 
 
Havoc
 
 

Offense: 10

 
 
 
 
 
Strength of Spirit
Evasion
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Veteran's Scars
Willpower
 
 
 
 
 
 
Ardor
Reinforce
 
 
 
 
 
 
Tenacity
 
 

Defense: 0

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
3/
Intelligence
Mystical Vision
 
 
 
 
 
 
Presence of the Master
 
 

Utility: 20


Guide Top

Introduction

Hallo liebe Beschwörer,
wir, reaCT gaming germany, haben unseren Anivia Guide fertiggestellt :) (für alle die uns noch nicht kennen: http://reactgaming.blogspot.com/)
Dieser Guide behandelt Anivia, der Kryophönix.
Ich beanspruche hiermit natürlich nicht, die Beste Art und Weise Anivias zu kennen, ich will lediglich einen kleinen Einblick in meine Spielweise mit ihr zeigen.
Ich spiele Anivia nur in der Mitte. Sie brauch den Farm und den direkten Kampf gegen einen anderen AP-Carry
Viel Spaß mit dem Guide und wir hoffen, dass wir euch ein paar Anregungen geben können, wie ihr eure Spielweise mit Anivia nocht weiter optimieren könnt.

react gaming germany
Homepage: http://reactgaming.blogspot.com/


Guide Top

Pros / Cons

Pros:
- Durch ihre Passive, hat Anivia vor allem im Early Game die Möglichkeit nicht allzu früh zu sterben durch einen Gank
- Anivia macht sehr hohen Schaden am Anfang, da ihre skills eine hohe Ap Ratio haben
- Gute Skills um die Gegner zu ganken oder ein First Blood zu holen (2 aoe slows, 1 stun, 1 bigass wall) ebenso um zu escapen

Cons:
- Low HP
- schwer die Skills richtig zu treffen (Skillshots)


Guide Top

Fähigkeiten

Die Passivfähigkeit ist wohl eine der Besten im ganzen Game. Mit ihr kann Anivia so manchen Tod entrinnen. Jedoch müssen Teammitglieder Team dein „Egg“ verteidigen, bis man wieder aktiv am Game teilnehmen kann. Durch die Passive ist es schwer für die Gegner Anivia dauerhaft aus Teamfights zu nehmen.

Diese Fähigkeit ist wohl die wichtigste und anspruchsvollste von Anivia. Der Stun ist unglaublich schwer zu treffen, da er ziemlich langsam fliegt. Ihr solltet den Stun möglichst früh benutzen um eure Ulti besser platzieren zu können um evtl. einen weiteren Frostbite zu setzen.

Ein oder-aussperren, immer gut, solang man keine Fehler damit macht. Wichtig zu beachten ist, diese Wand wirklich nur dann zu stellen, wenn man nicht sich selbst oder einen Teammate in Todesgefahr damit bringt. Sie ist eine gute Kombination mit der Ulti, wenn ihr sie hinter eure Ulti setzt können die Gegner nur schwer fliehen.

Einfach zu setzender Skill, man sollte ihn aber erst auf den gegner schießen, wenn dieser geslowt ist, denn erst dann macht der Skill seinen Hauptschaden.

Die Ulti hat eine sehr schöne Range und macht großen AOE Damage, zudem slowt dieser Skill die Gegner. Somit habt ihr die Möglichkeit euren Frostbite mehrmals zu setzen.


Guide Top

Runen

Sehr gut für das Early Game, da die Gegner so kaum Chancen haben sich vor dem hohen AP Schaden zu schützen.

Diese Runen verursachen ab Level 4/5 so richtig Schaden und hat gute Chancen ein Firstblood zu holen.

Diese Runen verursachen ab Level 4/5 so richtig Schaden und hat gute Chancen ein Firstblood zu holen.

Diese Runen verfügen zwar über eine hohe Early Game Ability Power, man sollte aber trotzdem warten, bis man Level 4/5 ist bis man den Gegner konsequent attackiert.


Guide Top

Masteries

Ich benutze einen üblichen 9/0/21 Build. Jedoch mit einem kleinen Trick und zwar Skille ich im Bereich „Offensive“ die Fähigkeit „Burning Embers“. Dies ist darauf ausgerichtet ein „First Blood“ zu machen, denn auf Level 5 oder Level 6 klappt dies fast immer. Ihr solltet eurem gegner zuerst Ignite geben ihn dann stunnen und dann eure Skills aktivieren. Dies funktioniert in 80% der Fälle und aufgrund der hohen AP auf dem Level macht ihr verdammt hohen Schaden und genau dies reicht meistens für den gegnerischen Mid Champ, der meistens auch sehr geringe HP hat.


Guide Top

Summoner Spells

Erklärt sich aufgrund der Masteries schon fast von selbst. Ignite macht sehr hohen Schaden, der euch vor allem im Early Game so manchen Kill sichert. Dazu kommt noch die Kombination mit „Burning Embers“, welches euch nochmal zusätzlichen Schaden beschert.

Unverzichtbar für Anivia, da sie sehr langsam ist und sich so noch ab und zu bei ganks in den Tower retten kann, wo sie dann mit ihrer Passive relativ geschützt ist oder sogar wieder mit Full HP in den Kampf gehen kann. Zudem kann sie sich damit so manchen Gegner nochmal schnappen, denn wenn sie ranflasht und ein zweites mal mit ihren Skills in der Range ist, haben die Gegner meist keine Chance, da Anivia mit ihrem Slow und Stun die Gegner spielunfähig macht.


Guide Top

Item Build

Mit Anivia ist es eigentlich nicht schwer etwas falsches zu kaufen, ihr solltet eigentlich nur Items kaufen, die eure Fähigkeiten verstärken. Jedoch solltet ihr am Anfang auf jeden Fall mit Boots of Speed und 3 Health Potion anfangen, denn mit Anivia ist es am Anfang sehr wichtig schnell zu sein um den Stun besser setzen zu können und ggf. Ganks auszuweichen. Des weiteren sind die 3 Health Potion ziemlich nützlich um lang genug auf der Lane zu bleiben, bis man sich Catalyst the Protector kaufen kann. Nachdem ihr den Catalyst the Protector habt solltet ihr unbedingt die Sorcerer's Boots kaufen. Dannach Rod of Ages oder Banshee's Veil], diese Entscheidung müsst ihr im Spiel fällen und gucken ob eure Gegner eventuell viele Stuns aufweisen können. Ein Banjees würde sich zum Beispiel gegen Gegner wie Annie,Xerath,Ashe,Sion,Taric oder Irelia lohnen. Vor allem ist es wichtig, dass ihr euch ein [[Banshee's Veil] gegen Gegner mit Stuns in der Mitte kauft, denn es gibt nichts schlimmeres als eine Anivia, die sich nicht bewegen kann. Als nächstes solltet ihr eure Spielsituation beobachten seid ihr auf eurer Lane anfällig für Ganks vom gegnerischen Jungler solltet ihr euch Items wie zum Beispiel [[Zhonya's Hourglass oder Abyssal Scepter kaufen um mehr Defense zu erlangen. Wenn ihr aber gut im Spiel drin seid und vielleicht sogar ein First Blood geholt habt oder euren Gegner auf der Lane dominiert, solltet ihr auf Damage gehen, hierzu empfiehlt sich das Item Rabadon's Deathcap. Zwischendurch empfiehlt es sich ein Elixir of Brilliance zu kaufen, welches vor allem im Early-/Mid-Game sehr nützlich ist, somit könnte man auch mal einen Gank aus der Mitte heraus starten.


Guide Top

Early Game

Im Early Game solltet ihr versuchen gut zu lasthitten und falls sich die Möglichkeit bietet euren Gegner etwas Schaden zufügen. Zudem solltet ihr versuchen Kontrolle über eure Lane zu kriegen, indem ihr eventuell Wards im River platziert. Zum Lasthitten benutzt ihr die Auto-Attack und zum Harrasen benutzt ihr Q->E->R Kombo. Des weiteren solltet ihr eure Lane nicht zu sehr pushen um auf mögliche Ganks schnell reagieren zu können. Towerdives solltet ihr mit Anivia im Early Game sowieso erstmal vermeiden, es sei denn es bietet sich durch einen verbündeten Jungler an, der für einen Gank bereit steht. Außerdem solltet ihr sehr sparsam mit eurem Mana umgehen, versucht eure Spells nur dann zu aktivieren, wenn ihr den Gegner auch wirklich trefft. Denn habt ihr keine Mana mehr seid ihr ein schnelles Opfer für den gegnerischen Jungler!


Guide Top

Mid Game

Im Mid Game solltet ihr weiterhin farmen und vor allem auch den Dragon im Auge behalten. Versucht euch mit eurer Bot Lane abzustimmen, wann ihr den Dragon focusen möchtet. Des weiteren solltet ihr absofort jeden Blue-Buff in eurem Jungle kriegen. Mit diesem könnt ihr eure Lane pushen und ggf. auf den anderen Lanes ganken.


Guide Top

End Game

Nun seid ihr die optimale Damage-Maschine :D. Im End Game solltet ihr euch zurückhalten, euch im Schutz eures Teams bewegen. Das Team braucht euch für den Damage und ihr braucht das Team zum Schutz. Dies ist vor allem wichtig, wenn eure Passive aktiviert wird. Schießt also aus dem Hintergrund eure Skills und lasst euer Team nicht im Stich, denn ihr macht den Damage auf den euer Team angewiesen ist.


Guide Top

Schlusswort

Ja, wir hoffen wir konnten euch mit diesem Guide ein wenig weiterhelfen und wünschen euch viel Spaß beim Anwenden der gesammlten Informationen :) Wir wären für Support unseres Clans und unsere Page echt dankbar und denke wir sehen uns im nächsten guide wieder :) Bis dann, euer reaCT gaming germany Team ;)


Guide Top

Video Guide

Wenn ihr euch einen Video Guide anschauen wollt, finde ihr einen Link auf unserer Homepage. Der Link zur Homepage steht im Kapitel "reaCT gaming germany" :) Viel Spaß! :D


Guide Top

reaCT gaming germany



KLICK MICH ;)