get
prime

Ryze Build Guide by Shadhar

Not Updated For Current Season

This guide has not yet been updated for the current season. Please keep this in mind while reading. You can see the most recently updated guides on the browse guides page.


14K
Views
5
Comments
6
Votes
League of Legends Build Guide Author Shadhar

Ryze support (German)

Shadhar Last updated on October 22, 2013
Like Build on Facebook Tweet This Build Share This Build on Reddit

Ability Sequence

1
4
5
7
9
Ability Key Q
2
14
15
17
18
Ability Key W
3
8
10
12
13
Ability Key E
6
11
16
Ability Key R





Not Updated For Current Season

The masteries shown here are not yet updated for the current season, the guide author needs to set up the new masteries. As such, they will be different than the masteries you see in-game.



Masteries

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Executioner
 
 

Offense: 9

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Honor Guard
 
 

Defense: 0

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Pickpocket
3/
Intelligence
 
 
 
 
 
 
 
1/
Nimble
 
 

Utility: 21


Guide Top

Einleitung

Dieser Ryze Guide soll euch zeigen, dass Ryze auch Support gespielt werden kann. Der Build, wie auch die Masteries, die Runen und die Summoner Spells werden hier aufgelistet und es wird erklärt, warum diese genommen werden.


Guide Top

Build

Das Build unterscheidet sich ein wenig vom Build des Mid- oder Topryze. Die Prioritäten der Werte und aktiver Gegenstände werden hier mehr zum Tank oder Support hin fliessen.

Als erstes wird „Faerie Charm“ genommen, wie meist als Support. Ebenso zwei grüne Wards und einen Pink Ward mit zwei Heal Potions. Sobald wie möglich wird auf „Tears of Godness“ gesetzt und „Kage’s Lucky Pick“ sowie „Philopher’s Stone“. Um länger auf dem Schlachtfeld zu bleiben wird schnell auch „Catalyst of Protector“ gekauft, um Life- und Manareg. Zu erhalten. Natürlich werden immer wieder Wards gekauft. Schuhe dürfen ebenso nicht vergessen werden, am besten werden aber zuerst die zwei Goldgegenstände gekauft und erst danach die Schuhe.
Als erstes ausgebaut wird „Catalyst of Protector“ zu „Rod of Ages“, dass dann langsam seine Stacks aufbaut. Als nächstes werden die Schuhe ausgebaut zu „Merkury’s Shoes“. Tears of Godness kann als nächstes ausgebaut werden, entwerde zur „Manamune (Muramana)“ oder zum „Archangel’s Staff“. Ich kann beide empfehlen und es kommt jeweils auf das Spiel darauf an. Braucht ihr jemanden der mehr Tanky ist, dann wird „Archangel’s Staff“ gewählt. Oder es wird mehr Damage output benötigt, so wird „Manamune (Muramana)“ gewählt.
Da nun schon 5 Plätze vergeben sind mit Items, müssen nun langsam die Goldgegenstände ausgebaut werden, damit immer ein Platz frei bleibt für Wards. Als erstes Rate ich „Philosopher’s Stone“ direkt zu „Mikael’s Crucible“ auszubauen, dieser gibt eine Menge Manareg. (für „Muramana“ sehr wichtig!) Und ebenso noch eine aktive Heilung für eure Mitspieler. Danach wird „Kage’s Lucky Pick“ ausgebaut zu „Will of Ancients“, das gibt dem AP Carry zusätzlich durchhalte kraft, sowie auch einem selbst. Als letz-ter Item Platz kann man entweder den Platz freihalten, für weitere Wards oder es wird der Gegenstand „Ruby Sightstone“ gekauft, um auf die Wards nicht zu verzichten. Falls auf die Wards verzichtet werden können, so kann noch etwas Rüstung durch „Frozen Heart“ gewonnen werden, falls der AD Carry des gegnerischen Teams viel Schaden herrausholt (z.b. Vayne) andererseits kann durch „Iceborn Gauntlet“ noch etwas mehr Schaden herausgeholt werden und dazu noch einen starken Slow gegeben wird.


Guide Top

Masteries

Bei den Masteries wird die Priorität auf Erfahrung, Gold, Mana und Abklinkzeit gelegt. Nebenbei wird noch im Angriffsbaum die Magiedurchdringung gewählt.
Die Masteries werden wie folgt verteilt: 9/0/21
Dabei werden folgende Attribute erreicht:
8% Magiedurchdringung – 10% Abklinkzeit – Max Mana und Manareg. – sowie 2 g/10 sek und das 50 zusätzliche Startgold. Ebenso kann das Lauftempo, während nicht gekämpft wird, noch um 1 % erhöht werden.


Guide Top

Runen

Zu den Runen wird die Priorität auf das Gold gelegt, sowie die Rüstung für den Anfang und speziell die Magie-und Rüstungsdurchdringung.
Siegel und Essenzen werden vollkommen mit Goldrunen belegt, weil dies dringend gebraucht wird.
Die Zeichen können entweder nur Magiedurchdringung enthalten oder Magie- und Rüstungsdurchdrin-gung, die zweite Wahl wird eher getroffen, wenn Manamune gekauft wird, um Muramana besser ska-lieren zu lassen.
Bei den Glyphen werden Rüstungsrunen eingesetzt, um den Schadensoutput am Anfang gering zu hal-ten.


Guide Top

Beschwörerzauber

Bei den Summoner Spells werden verschiedene Möglichkeiten in betracht gezogen.
1. Flash mit Exhaust: Diese wird am meisten genommen, da direkt gegen den AD Carry oder den feindlichen Jungler entgegenwirken kann.
2. Flash mit Ignite: Diese Kombination nur, wenn euer AD Carry viel aushält und gut entkommen kann.
3. Flash mit Barriere: Auf diese wird meist verzichtet, jedoch könnte, falls Druck ausgeübt wird und man selbst als Fokus bestimmt wird, so kann es als Tank nützlich sein um Schaden abprallen zu lassen.


Guide Top

Early Game

Am Anfang des Spiels, muss Ryze sehr passiv gespielt werden. Es muss darauf geachtet werden, dass man nicht als Ziel genommen wird, da man nicht viel aushält. Es wird versucht immer wieder den AD Carry zu poken, mit W/Q/E ohne selbst viel Schaden zu erleiden, was sich als sehr schwer gestalten kann. Andere Range Supports können einem sehr zusetzen. Zudem ist die Reichweite dieser Combo sehr begrenzt, so wird auch der AD Carry Schaden auf euch ausüben.
Bei einem Lane-kampf, muss die Ulti von Ryze rechtzeitig eingesetzt werden. Am besten geht man wie folgt vor: Es wird ein bis zweimal W/Q/E eingesetzt und danach wird ein Fight gestartet, bevor sich der Gegner Zeit zum Ausruhen kommt. Falls man selbst gerade noch wenig Leben hat startet man mit dem E-Spell und zündet sofort die Ulti, dann wie folgt: Q – W – Q. Sofern genug Abklingzeit zur Verfügung steht, so kann der E-Spell noch einmal eingesetzt werden, bevor die Ulti abläuft.
Spätestens nun, sollte erkannt werden, wer den Fight gewinnt und entsprechend Danach handeln. Ent-weder weiter Autoattacken machen und verfolgen, wenn möglich immer mit dem W Spell betäuben und den Q-Spell auf Abklingzeit halten oder es muss geflüchtet werden, so kann der W-Spell ebenso zum entkommen benutzt werden.


Guide Top

Mid Game

Im verlauf des Spiels, sollten immer genug Wards im Gepäck sein. Am besten immer, wenn man zurück geht, fünf Stück einkaufen. Pink-Wards vermeide ich, da es effektiver ist grüne Wards und dazu ein Auge kauft. Eigentlich unterscheidet sich die Support Rolle von Ryze im Mid Game nicht von anderen Sup-ports.
Eines ist jedoch anders: Falls euer AD Carry oder euer Team zu blöd ist zum Pushen, so könnt ihr genau-so gut diesen Part übernehmen. Ich habe mir eine Regel gesetzt: Ich gebe dem AD Carry die Chance seine Lane jederzeit abzufarmen und zu pushen, wenn er dies tut, so gehe ich mit ihm mit und nehme mir die EXP mit. Falls der AD Carry dies jedoch nicht wahrnimmt, so pushe ich, bevor die feindlichen Minions an unserem Tower sind, da dies eine Verschwendung von Gold und EXP ist. Und ich pushe so-weit, bis zum gegnerischen Tower oder ich die Gefahr eines Hinterhalts befürchte.
Ansonsten, Dragon/Baron warden, ebenso wichtige Knotenpunkte und Red-/Bluebbuff. Weiter mit dem AD Carry laufen und schauen dass er auch die Tötungen bekommt.


Guide Top

Teamfight/Lategame

Falls ihr meinen Buildguide befolgt habt, so solltet ihr nun genug Gold für „Rod of Ages“, „Merkury’s Shoes“ und „Archangel Staff“ besitzen. Damit habt ihr für den Anfang genug, damit ihr ordentlich Scha-den im Teamfight anrichten könnt. Wenn es dann zum Teamfight kommt, startet ihr am anfang noch nicht mit eurer Ulti, als erstes macht Ihr die optimale Rota ohne Ulti: Q – E – Q – W – Q – Q nunsolte die Abklingzeit fast wieder auf null sein von eurer Flächenfähigkeit und ihr könnt eure Ulti nun einsetzen, dann wie folgt: E – R – Q – W – Q – Q – E der zweite E-Spell sollte noch in der Zeit der Ulti liegen.
Falls man nun auch schon mehr von seinem Build hat, so ist es auch möglich durch, z.B. „Frozen Heart“ zu tanken. Zusammen mit „Will of Ancients“ kann die Durchhaltekraft noch verstärkt werden. Achtung: Wenn „Ignite“ auf einen eingesetzt wird, so ist es sehr schwer sich im Kampf hochzuheilen und man verliert seine Durchhaltekraft um einiges.


Guide Top

Tipps und Tricks

1. Heal more Heal 
Mit „Will of Ancients“ und seiner Ulti kann sich Ryze sehr schnell wieder von Low life, voll hei-len.
2. You Hit me?
Die Kombination von „Frozen Heart“ und „Will of Ancients“, macht es einem Off-Tank fast un-möglich einen Tot zu bekommen. Es wird enorm Schaden weggesteckt und das Gegnerische Angriffstempo wird verringert. Auch AD Carrys sind somit möglich zu töten.
3. Pimp my Life
Mit einem Rod of Ages werden, zu beginn 450 HP und Mana gewonnen, jedoch wird dies mit der Zeit zunehmen. Nun werden manchmal zwei Rod of Ages gekauft um diesen HP und Mana Gewinn zu vervielfachen. Aus den 450 HP/Mana werden in 10 min, 1300 HP/Mana. Dies ist ein beachtlicher Unterschied.
4. Cooldown?
Durch die Masterie Verteilung, hat man am Anfang schon 10% nur durch diese, da der Q-Spell normalerweise zuerst hoch geskillt wird, gibt uns dieser nochmals 10%. Nun kann das Cap von 40% mit nur einem Gegenstand erworben werden, wie „Frozen Heart“ oder „Ghostsight“.
5. Max Damage over Time
Hier noch eine kurze Combo für den Maximalen Damage Output auf ein Ziel während eines län-geren Kampfes:
Q – W – Q – E – Q – Q – R – Q – W – Q – E – Q – Q … und wieder von vorne, die Ulti sollte eben-so wieder bereit sein.
6. Max Damage immediately
Für Den Schaden über kurze Zeit hat diese Combo einen sehr hohen Schadensoutput, in kurzer Zeit: R – Q – E – W – Q
Es ist möglich einen Squishy Champion somit sofort zu töten oder mindenstens massiv zu Scha-den.