get
prime

Team Guide by Masuki

Not Updated For Current Season

This guide has not yet been updated for the current season. Please keep this in mind while reading. You can see the most recently updated guides on the browse guides page.


4K
Views
0
Comments
0
Votes
League of Legends Build Guide Author Masuki

Support Guide [German]

Masuki Last updated on October 15, 2012
Like Build on Facebook Tweet This Build Share This Build on Reddit

Team 1

Ability Sequence

4
14
15
17
18
Ability Key Q
1
3
5
7
9
Ability Key W
2
8
10
12
13
Ability Key E
6
11
16
Ability Key R





Not Updated For Current Season

The masteries shown here are not yet updated for the current season, the guide author needs to set up the new masteries. As such, they will be different than the masteries you see in-game.



Masteries

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sunder
Archmage
 
 
 
 
 
 
Executioner
 
 

Offense: 0

 
 
 
 
 
4/
Durability
Vigor
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Honor Guard
Mercenary
 
 
 
 
 
 
Juggernaut
 
 

Defense: 9

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Strength of Spirit
3/
Intelligence
 
 
 
 
 
 
 
1/
Mastermind
 

Utility: 21


Guide Top

Hintergrundgeschichte Soraka

Soraka, das Sternenkind von Ionia, war die Erste ihrer Art. Es gibt viele, die in Berührung mit den magischen Energien Valorans kommen, aber sie war die Erste, die in die Magie des Kosmos selbst eintrat - der himmlischen See, in welcher der Theorie zufolge Runeterra unter seinesgleichen umherschwimmt. Während Zauberer aus Runeterra auf die endliche (wenn auch enorme) Kraft der Runen beschränkt sind, hat es immer jene gegeben, die darüber hinausgehen wollten. Jenseits der weltlichen Grenzen war Soraka in der Lage, die Kraft der Sterne anzurufen, um sich über ihre eigene Art hinaus zu entwickeln. Diese Macht hat sie auf fantastische Weise verändert - aus diesem Grund wurde sie als Sternenkind bekannt.

Obwohl sie einst übermenschlich war, ist Soraka gefallen, seitdem sie zuließ, dass eines ihrer ureigensten Gefühle sie leitete. Warwick, ein käuflicher Giftmischer im Dienste Noxus', brachte unter Sorakas Volk unaussprechliches Leid und Tod. Als alchemistisches Genie, das keinerlei Verantwortung für das Grauen, das es anrichtete, übernahm, wurde Warwick vom ionischen Volk als „Todbringer“ bezeichnet. Als Noxus Tod und Schrecken immer weiter über ihr Land trieb, verspürte Soraka unbändigen Zorn und H***. Sie rief die Mächte der Himmel an, um den Todbringer zu verfluchen und für immer zu verändern - sie verwandelte den Mann in einen Werwolf - eine wilde, mörderische Bestie. Bei diesem Fehltritt verlor Soraka viel von ihrer Macht und sie sank von einem Augenblick auf den anderen viele Stufen der Evolution hinab. Obwohl sie immer noch ein Champion der Einwohner von Ionia ist, trat Soraka der Liga der Legenden bei, um ihren Fluch aufzuheben und ihre Schuld in den Augen der Sterne zu sühnen.

„Obwohl sie in Ungnade gefallen ist, ist Soraka fest entschlossen, wieder eins mit den Sternen zu sein.“


Guide Top

Hintergrundgeschichte Sona

Sona hat keine Erinnerungen an ihre wahren Eltern. Als Kleinkind wurde sie auf der Türschwelle eines ionischen Waisenhauses zurückgelassen, gebettet auf ein uraltes Instrument in einem erlesenen Kasten unbekannter Herkunft. Sie war ein ungewöhnlich braves Kind - immer ruhig und zufrieden. Ihre Fürsorger waren sich sicher, sie würde schnell ein neues Heim finden. Aber schon bald wurde klar, dass das, was sie für eine ungewöhnliche Herzlichkeit hielten, im Grunde nur die Unfähigkeit zu sprechen oder irgendeinen Ton zu erzeugen darstellte. Sona verblieb bis in ihre Jugendjahre im Waisenhaus und konnte nur in hoffnungsloser Stille mit ansehen, wie mögliche Adoptiveltern an ihr vorbeizogen. Zu dieser Zeit verkauften ihre Fürsorger ihr ungewöhnliches Instrument an begierige Sammler in der Hoffnung, so für ihre Zukunft sorgen zu können. Doch aufgrund unzähliger bizarrer und unerwarteter Gründe wurde es immer wieder zurückgegeben oder fand sich einfach vor dem Haus wieder.

Als eine wohlhabende demacianische Frau mit dem Namen Lestara Buvelle von dem Instrument erfuhr, brach sie sofort nach Ionia auf. Als die Fürsorger ihr das Instrument vorzeigten, erhob sie sich wortlos und sah sich im Haus um, wobei sie vor Sonas Zimmer stehen blieb. Ohne Zögern adoptierte sie Sona und hinterließ eine großzügige Spende für das Instrument. Unter Lestaras Weisung entdeckte Sona eine tiefe Verbindung mit dem Instrument, das Lestara „Etwahl“ nannte. In ihren Händen spielte es Klänge, die die Herzen der Umstehenden beruhigte oder erbeben lies. Binnen Monaten sorgte sie dank des mysteriösen Etwahls für ausverkaufte Vorstellungen. Ihr Spiel berührte die innersten Gefühle und manipulierte so mühelos die Emotionen ihrer Zuhörer - und das ohne eine einzige niedergeschriebene Note. Insgeheim entdeckte sie eine mächtige und tödliche Verwendung für ihr Etwahl, bei der sie entfernte Objekte durch dessen Vibrationen zerschneiden konnte. Sie perfektionierte dieses Können im Geheimen und meisterte so ihre Gabe. Als sie sich dazu bereit fühlte, zog sie zum einzigen Ort aus, der ihr eine angemessene Bühne für ihre Aufführungen bieten könnte: die Liga der Legenden.

„Ihre Melodie bewegt die Seele, ihre Stille zertrennt den Körper.“ - Jericho Swain, nach einem Konzertbesuch


Guide Top

Hintergrundgeschichte Lux

Geboren als eine der angesehenen Kronwachts, der Musterfamile demacianischer Pflichterfüllung, war Luxanna zu Großem bestimmt. Sie wuchs als einzige Tochter der Familie auf und sie fand umgehend Gefallen an der vorzüglichen Ausbildung und den prachtvollen Banketten, die für Familien, die in so hohem Ansehen wie die Kronwachts standen, zum guten Ton gehörten. Während Lux heranwuchs, wurde augenfällig, dass sie über die Maßen begabt war. So konnte sie Streiche spielen, bei denen die Leute glaubten, Dinge gesehen zu haben, die gar nicht existierten. Sie konnte sich direkt vor den Augen anderer verbergen. Irgendwie war sie in der Lage, arkane Zaubersprüche - schon nachdem sie nur ein einziges Mal das Wirken der Magie beobachtet hatte - in ihren Einzelheiten wiederzugeben. Sie wurde als Wunderkind gefeiert und gewann die Zuneigung von Regierung, Militär und Volk Demacias gleichermaßen.

Sie war eine der jüngsten Frauen, die je von der Akademie der Magie geprüft wurden, und so entdeckte man bei ihr eine einzigartige Fertigkeit, mit der sie die Mächte und Kräfte des Lichts befehligen kann. Die junge Lux sah dies als großartiges Geschenk an, etwas, das sie annehmen und dazu verwenden musste, Gutes zu tun. Als es ihrer einzigartigen Fähigkeiten gewahr wurde, rekrutierte sie das demacianische Militär und bildete sie für verdeckte Operationen aus. Schnell wurde sie für ihre waghalsigen Unternehmungen bekannt, wobei die gefährlichste fraglos jene war, bei der sie sich weit in den Kammern des Oberkommandos von Noxus wiederfand. Sie beschaffte wertvolle Hintergrundinformationen über den Konflikt zwischen Noxus und Ionia und erwarb sich dadurch bei Demacianern und Ioniern gleichermaßen großen Respekt. Mit Aufklärung und Überwachung jedoch konnte sie nicht wirklich viel anfangen. Als Hoffnungsschimmer ihres Volkes lag Lux' wahre Bestimmung innerhalb der Liga der Legenden, wo sie in die Fußstapfen ihres Bruders treten konnte und ihre Gaben zur Inspiration aller Einwohner Demacias entfalten konnte.

„Ihr wegweisendes Licht ermüdet die Feinde, doch am meisten sorgen sollten sie sich, wenn es erlischt.“ - Garen, Macht von Demacia


Guide Top

Hintergrundgeschichte Janna

Es gibt Zauberer, die sich den wilden Kräften der Natur voll und ganz hingeben und die angestammten Pfade der Magie verlassen. Solch eine Zauberin ist Janna, die zum ersten Mal mit der Magie in Berührung kam, als sie als Waise im Chaos der Stadt Zhaun aufwuchs und auf den Straßen zurechtkommen musste. Das Leben war hart für das schöne, junge Mädchen. Sie überlebte durch ihre Cleverness und das Stehlen, wenn die Cleverness nicht ausreichte. Die ungezügelte Magie Zhauns war für Janna das erste und verführerischste Werkzeug, sich sowohl zu schützen als auch zu erheben. Janna bemerkte, dass sie eine Neigung für eine bestimmte Art von Magie hatte - die Elementarmagie der Luft. Sie schloss ihre Studien über die Luftmagie in nur wenigen Monaten ab, fast so, als wäre sie aus ihr geboren worden. Nahezu über Nacht wandelte sie sich von einem Straßenkind zu einem Avatar der Lüfte, wobei sie jene beeindruckte und übertraf, die sie unterrichteten. Diese rasante Entwicklung änderte auch ihre physische Erscheinung und verlieh ihr ein überirdisches Aussehen.

Jannas Ziel, die Ungerechtigkeit der Welt zu bekämpfen und dem Wahnsinn der Stadt Zhaun ein Ende zu bereiten, veranlasste sie, ihre ätherischen Fähigkeiten in die Dienste der Liga der Legenden zu stellen. Sie ist eine Stimme für die Regulierung magischer Experimente und eine Unterstützerin der Entwicklung der Techmaturgie, wodurch sie zur indirekten Verbündeten des Stadtstaates Piltover und der beeindruckenden techmaturgischen Vordenker, die dort leben, geworden ist. Zudem ist Janna besonders beliebt bei den vielen Fans der Liga. Oft steht sie bei Aufgaben, Fan-Tagen und anderen Ereignissen mit viel Prominenz im Mittelpunkt des Interesses. Doch Janna hat auch etwas Unnahbares an sich und ihre Gunst kann so schnell umschlagen wie der Wind.

„Lasst euch von ihrer Schönheit nicht bezaubern. Wie der Wind kann sie mit einer einzigen Böe schreckliche Zerstörung anrichten.“


Guide Top

Hintergrundgeschichte Zyra

Danach trachtend, die Kontrolle über ihr Schicksal zu erlangen und eine zweite Chance im Leben zu erhalten, transferierte Zyra, eine uralte und sterbende Pflanze, ihr Bewusstsein in einen menschlichen Körper. Vor Jahrhunderten herrschten sie und ihre Art über den ***ungu-Dschungel, wo sie Dornen und Ranken nutzten, um jedes Tier zu verzehren, das es wagte, in ihr Territorium einzudringen. Als die Jahre vergingen, ging die tierische Population stetig zurück. Nahrung wurde zunehmend seltener und Zyra konnte nur hilflos zusehen, wie die letzten ihrer Art verwelkten. Sie dachte, sie würde einsam und verlassen vergehen, bis ihr das Erscheinen einer unachtsamen Hexe die Chance auf eine Erlösung bot.

Es war das erste Mal seit Jahren, dass Zyra eine Kreatur spüren konnte, die so nahe an sie herankam. Der Hunger trieb sie zu der Hexe, aber ein anderer, noch tieferer Instinkt überkam sie. Mit Leichtigkeit umschlang sie die Frau mit dornigen Ranken, aber während sie dieses letzte Mahl genoss, drangen fremdartige Erinnerungen in ihre Gedanken. Sie erblickte große Dschungel aus Metall und Stein, in denen es vor Menschen und Tieren nur so wimmelte. Mächtige Magie durchströmte ihre Ranken und sie erdachte einen eleganten, aber dennoch gewagten Plan, um zu überleben. Mit Hilfe der Erinnerungen der Frau konnte Zyra ihre neu erlangte Magie nutzen, um für sich eine menschliche Form zu erschaffen. Sie wusste nicht, was für eine Welt auf sie warten würde, aber sie hatte einfach nichts zu verlieren. Als Zyra ihre Augen öffnete, wurde sie von der bloßen Macht, die ihren Fingerspitzen innewohnte, überwältigt. Aber erst als sie die ausgedörrten Überreste der Pflanze erblickte, die sie einst verkörperte, wurde ihr klar, wie verwundbar sie nun wäre. Würde dieser Körper sterben, gäbe es kein Geflecht aus Ranken, durch die sie sich zurückziehen konnte, keine Wurzeln, um sie nachwachsen zu lassen ... aber sie fühlte, wahrlich am Leben zu sein. Sie betrachtete die Welt zum ersten Mal so, wie es die Tiere taten, und ein düsteres Grinsen zeichnete sich langsam auf ihren Lippen ab. Sie war neugeboren und es gab nun so viel, das für sie erreichbar war.

„Näher an der Blüte, näher an den Dornen.“ - Zyra


Guide Top

Runes

Die Runen die ich genommen habe sind die typischen Runen.
Armor Marks um ein bisschen mehr auf der Botlane auszuhalten.
Gold Gylphen Und Gold Quin's um neben dem Heart of Gold und dem Philo Stone einen ordentlichen Gold Bonus zu bekommen.
Magic Resit Seals um nochmal ein bisschen mehr auszuhalten.


Guide Top

Team Work

Besonders wichtig für einen Support ist das Regelmäßige Warden der Map. Besonders im Early Game.Besonders früh sollte man auf einen Vision Ward oder Orcale gehen um dem gegnerischen Support eins auszuwischen und ihnen die Map Control der Botlane nehmen.

Die Aufgaben eines Support sind es vorallem dem AD Carry den Farm nicht zu stealen. Das bedeutet keine Creeps für den Support. Der AD Carry hat keine Gold Items und braucht deswegen seine Last Hits. Auch nicht angreifen da dies dem AD einiges erschwert.

Im Late Game hat man als Support nur noch die Aufgabe alles auszuwarden und (wenn möglich) zu helane.


Guide Top

Summoner Spells

Für einen Support eigenen sich am besten Folgende Spells:





Hellsehen ist für die gut die nochmal eine extra Map Control. Erschöpfen eignet sich in den Meisten Fällen aber besser da sobald der Jungle zum Ganken kommt man den Gegner verlangsamen kann was zu einem Kill führt.


Mobafire

General Guides

League of Legends

More Guides

The Charts


Featured

30 Days

All Time

Popular
Top Guide by Champion