get
prime

Lucian Build Guide by Scholerap

Not Updated For Current Season

This guide has not yet been updated for the current season. Please keep this in mind while reading. You can see the most recently updated guides on the browse guides page.


4K
Views
0
Comments
0
Votes
League of Legends Build Guide Author Scholerap

Lucian F**** them all !

Scholerap Last updated on August 25, 2013
Like Build on Facebook Tweet This Build Share This Build on Reddit

Ability Sequence

1
3
4
7
13
Ability Key Q
2
8
9
16
17
Ability Key W
5
10
12
14
15
Ability Key E
6
11
18
Ability Key R





Not Updated For Current Season

The masteries shown here are not yet updated for the current season, the guide author needs to set up the new masteries. As such, they will be different than the masteries you see in-game.



Masteries

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1/
Executioner
 
 

Offense: 30

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Honor Guard
 
 

Defense: 0

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Pickpocket
Intelligence
 
 
 
 
 
 
 
Nimble
 
 

Utility: 0


Table of Contents
Guide Top

Lucian der Läuterer

Lucian ist perfekt für die Bottom Lane und wird auf vier Distanzfähigkeiten setzen, um die Feinde zurückzudrängen.

Lichtschütze ist Lucians passive Fähigkeit.
Nach jeder Fähigkeitsnutzung greift er mit seiner nächsten Standardattacke zweimal an, wobei der zweite Treffer reduzierten Schaden anrichtet. Allerdings lösen beide Treffer Treffereffekte aus. Dies sorgt für eine sehr starke Synergie mit Muramana, da Lucian potenziell viermal den Effekt von Muramana in sehr schneller Abfolge verwenden kann, wenn er Q ->Angriff -> W -> Angriff als offensive Kombination verwendet. Desweiteren ist das Schwert des gestürzten Königs auch stark an dieser Stelle, da es ebenfalls zweimal von Lichtschütze aktiviert wird.





Durchdringendes Licht ist Lucians Hauptfähigkeit zum Angriff. Dabei feuert er mit kurzer Verzögerung einen langen Strahl ab – man kann diesem also mit schneller Reaktion ausweichen, beispielsweise mit Vaynes Q. Diese Fähigkeit richtet jedoch stark reduzierten Schaden an Vasallen an, was ihn zum Pushen eher schwach macht. Dies sorgt auch dafür, dass Lucian nur extrem schlecht unter verbündeten Türmen Vasallen töten kann. Die Fähigkeit hat allerdings eine relativ kurze Abklingzeit und richtet viel mit Bonusangriffstärke skalierenden Schaden an, was Blutdürster zu einem starken Gegenstand auf Lucian macht.





Flammenschuss richtet magischen Schaden an und markiert die getroffenen Gegner – jeder Angriff auf solche eine Markierung gibt Lucian einen starken Bonus auf seine Bewegungsgeschwindigkeit, sodass er sehr gut aus der Reichweite von Gegnern bleiben kann, ohne seine eigenen Angriffsreicheweite zu verlassen. Dieser Effekt kann noch verstärkt werden, wenn man zusätzlich Schuhe mit der Aufruhr-Verzauberung oder die neue Stärke der Dreieinigkeit verwendet.





Erbarmungslose Verfolgung bietet Lucian nicht nur die Möglichkeit, eine Lücke zu schließen, sondern auch eine sehr gute Fähigkeit zu Flucht. Mit ihm können Wände überwunden werden und jegliche Verlangsamungen werden entfernt. Der Reset für jeden Kill mit der Ultimate hört sich stark an, ist aber tatsächlich in den seltensten Fällen irgendwie nützlich; das liegt aber an:





Niedermähen, Lucians ultimativer Fähigkeit. Dabei beginnt er in eine festgesetzte Richtung Schüsse abzufeuern. Die Anzahl der Schüsse hängt von seiner Angriffsgeschwindigkeit ab und die Stärke von seiner Angriffskraft und seiner Fertigkeitsstärke. Lucian kann sich während dem Abschießen bewegen und sogar Erbarmungslose Verfolgung einsetzen. Allerdings ist die Stärke der Ultimate zur Zeit extrem niedrig, vor allem da sie nicht kritisch treffen kann und keine Treffereffekte auslöst – das würde sie wahrscheinlich sogar zu stark machen. Allerdings ist auch die Skalierung mit Angriffskraft nicht besondern stark, sodass vor allem spät im Spiel meist normale Angriffe weitaus mehr Schaden anrichten in der Zeit, die die Ultimate benötigen würde.


Guide Top