get
prime

Team Guide by HydroMantic

Not Updated For Current Season

This guide has not yet been updated for the current season. Please keep this in mind while reading. You can see the most recently updated guides on the browse guides page.


5K
Views
0
Comments
1
Votes
League of Legends Build Guide Author HydroMantic

Northmore

HydroMantic Last updated on October 14, 2010
Like Build on Facebook Tweet This Build Share This Build on Reddit

Northmore

Cheat Sheet
Previous Champion Build Next Champion Build

Galio Build

***English description is coming soon!


Lanes:

Galio + Fiddlesticks -> 2 mages die nicht nur massiv Schaden austeilen sondern nebenbei auch noch viel Schaden aushalten, vorallem durchs Fiddels Lifesteal.
Auf lvl6 sollte man zu 2 beide Gegner ohne gro��e Probleme ausschalten k�¶nnen.

Morgana -> Morgana wird in die Mitte gehen, weil sie einfach der beste Ganker in dem build ist und sich au��erdem gut f�¼r mid eignet.

Pantheon + Garen -> hoher physicher Schaden, silence und stun sollten gen�¼gen um eine lane zu dominieren und firstblood zu machen.

Allgemeine Taktik:
In Teamfights z�¤hlt Galios Ulti. Gut gesetzt kann sie locker ein komplettes Team taunten und somit au��er gefecht setzen. Morgana und Fiddels Ulti mitsamt Galios Schaden sollten locker gen�¼gen um das gegnerische Team ohne gro��e Gegenwehr ausschalten zu k�¶nnen.
Garens Job in Teamfights ist nat�¼rlich das silencen und sein AoE-schaden. Au��erdem kann er gegnerische Tanks mit seiner Ulti gut finishen.
Pantheon dient hier f�¼r den phys Schaden. Mithilfe seines Stuns kann auch er gezielt Gegner rausnehmen. Falls der Teamkampf erfolgreich verlaufen ist, kann Pantheon mit seiner Ulti (falls vorhanden) sofort an jeden Ort der Karte gelangen und von dort aus agieren (lanes pushen oder backdooren)

Falls ein Tower gedefft werden muss oder eine lane gepust werden soll, kommt Fiddels Teleport oder Pantheons Ulti zum Einsatz. Warum ausgerechnet Fiddle?
Nun mit Fear und dem Lebensabzug sowie silence kann er auch ohne gro��e Probleme einen Tower gegen 3 Gegner verteidigen.

Vorteile des Builds:
- massiven AoE-Schaden
- eine menge cc (silence, stun, slow, fear)
- schwer gankbare Helden (um alle Helden effektiv zu ganken werden mindestens 2 Gegner gebraucht)
- enorme Teamfight-effektivit�¤t
->auch 5on4-teamfights sollten funktionieren, wenn Fiddle, Morgana und Galio vorhanden sind
- jeweils hohe 1on1-Schlagkraft


Nachteile des Builds:
- Nur einen Slower
- kein ranged DPS
- erfordert ��bung und Absprache
->einzelnde Ultis weniger effektiv
->unkoordiniertes Verhalten wird bei aufmerksamen Gegner teuer bezahlt

Abschlusswort:
In diesem Build erg�¤nzen sich 3 Helden wie Puzzleteile.
Sollte eins dieser Puzzleteile fehlen kann es dazu f�¼hren, dass das komplette Puzzle nicht funktioniert. Pantheon und Garen sind in Teamfights nicht so wichtig, doch da sie den phys. Schaden verursachen und stunen sowie silencen k�¶nnen sollte man ihre N�¼tzlichkeit dennoch auf keinen Fall in frage stellen. Ganz abgesehen von Garens Ulti die auch jedem Tank das Grauen lernt.
Ich erwarte auf keinen Fall, dass das build sofort funktioniert, es werden viele Spiele notwenidg sein, bis es funktioniert.

made by HydroMantic


Mobafire

General Guides

League of Legends

More Guides

The Charts


Featured

30 Days

All Time

Popular
Top Guide by Champion