get
prime

Teemo Build Guide by Geropold

Not Updated For Current Season

This guide has not yet been updated for the current season. Please keep this in mind while reading. You can see the most recently updated guides on the browse guides page.


21K
Views
5
Comments
3
Votes
League of Legends Build Guide Author Geropold

The "Teemo" - Unleashed! (German)

Geropold Last updated on September 3, 2011
Like Build on Facebook Tweet This Build Share This Build on Reddit

Ability Sequence

4
14
15
17
18
Ability Key Q
2
8
10
12
13
Ability Key W
1
3
5
7
9
Ability Key E
6
11
16
Ability Key R





Not Updated For Current Season

The masteries shown here are not yet updated for the current season, the guide author needs to set up the new masteries. As such, they will be different than the masteries you see in-game.



Masteries

 
 
 
 
 
4/
Sorcery
Alacrity
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
3/
Brute Force
 
 
 
 
 
 
 
Lethality
Improved Rally
 
 
 
 
 
 
Havoc
 
 

Offense: 15

 
 
 
 
 
Strength of Spirit
Evasion
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Veteran's Scars
Willpower
 
 
 
 
 
 
Ardor
Reinforce
 
 
 
 
 
 
Tenacity
 
 

Defense: 0

 
 
 
 
 
4/
Awareness
Expanded Mind
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
3/
Quickness
Blink of an Eye
 
 
 
 
 
Intelligence
Mystical Vision
 
 
 
 
 
 
Presence of the Master
 
 

Utility: 15


Guide Top

Introduction

Hey Leute,
Da Teemo einer meiner absoluten Lieblings-Champs ist, hab ich mich mal dazu entschlossen,
einen Teemo Guide zu machen.

Noch kurz einige grundlegende Dinge voraus:
-Ihr solltet unbedingt darauf achten, dass ihr auf eine Lane kommt, auf der ihr auch genug Farm bekommt, d.h. wiederum, dass ihr LASTHITS kriegen müsst
-Ich empfehle, Teemo auf der Bottom-Lane, am besten mit Taric oder meinetwegen auch Shen, zu spielen, da ihr erstens jemanden braucht, der euch einigermaßen Leben zurückgibt (bei beiden Champs entspricht das dem Q-Spell), und auch verhindern kann, dass ihr selbst Schaden bekommt (das entspricht bei beiden Champs dem E-Spell)
-Die Pros/Cons werden im Nachhinein erläutert, also bitte nicht sofort rumragen, in welchen Situationen dieser Guide doch nicht funktionieren würde etc.


Guide Top

Runes

http://www.mobafire.com/league-of-legends/rune-page-planner#&rune=300:9-282:9-320:9-259:3

Als Runen nutze ich:
3x Movement Quints
9x Armor Pen Marks
9x Attack Speed Zeals
9x Attack Speed Glyphs
Der Sinn dieses Runensets liegt darin, dass man Teemos Stärke, seine Geschwindigkeit weiter unterstützt. Mit den Movement Quints + Boots + W-Spell (+ Ghost) seid ihr eigentlich nicht zu kriegen, und könnt nahezu ungestört Splitpushen.

Alternativ zu diesen Runen kann man natürlich auch die standartmäßigen Flat Armor Siegel, Magic Res/lvl Glyphen, Flat Life Quints und/oder Armor Pen Quints nehmen, aber ich bin bis dato immer recht gut mit dem oben genannten Runenset gefahren.


Guide Top

Summoner Spells

Im Normalfall fahre ich mit Teemo Ghost/Exhaust oder Flash/Exhaust.
Ob ihr jetzt lieber Flash oder Ghost mitnehmt ist euch ganz überlassen, aber auf Exhaust solltet ihr nicht verzichten, da es euch zu einem Absoluten Anti-AD-Carry/Carry macht, und sowohl Offensiv wie auch Defensiv verwendet werden kann.


Guide Top

Masteries

http://www.mobafire.com/league-of-legends/mastery-tree-planner#&tree1=3-1-0-0-4-0-0-1-3-0-3-0-0-0&tree2=0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0-0&tree3=0-0-3-1-4-0-1-1-2-0-3-0-0-0-0

Bei den Meisterschaften geht es mir vor allem um eines:
Das Bonus Lauftempo aus dem Utility-Baum!
Den Rest der Punkte setze ich in den Offensiv-Baum,
und gönne mir 15% Magic Pen, 6 Armor Pen, 3 Bonusschaden und Verkrüppeln (schützt neben dem Blind vor AD'lern und setzt den Schaden ihrer mit DMG skalierenden Spells herab, wie z.B. GPs Parrrley)


Guide Top

Skill Sequence

Ihr solltet ungefähr so skillen (wenn nötig, z.B. bei einem Tryn als Gegner, könnt ihr auch den Q-Spell maxen)

E > W > E > Q > E > R > E > W > E > W > R > W > W > Q > Q > R > Q > Q


Guide Top

Items

Die Grundlage eines Teemos ist meiner Auff***ung nach ein guter Mix aus DMG, ATK Speed und einem kleinen wenig Def...Deswegen sieht mein Core-Build wie folgt aus:
http://www.mobafire.com/league-of-legends/item-purchase-planner#&item=37-83-41-89

Und so kommt ihr zu diesem Equip:
Am besten fangt ihr mit dem Zauberbuch an, dass ihr für Leiden benötigt, da sowohl euer E als auch euer Q mit AP stacken. Versucht möglichst gut zu Farmen, damit ihr beim ersten Mal back gehen Leiden fertig habt, und im Idealfall auch Boots(zu Beginn reichen die 1er Boots) und die Einzelteile oder gar komplett Phage holen könnt. Diese Items bringen Teemo schon mal ein wenig an das heran, was er werden soll: Ein Carry... Denn Leiden und Phage geben euch Schaden, und Phage auch ein wenig mehr Ausdauer für den Kampf.
Als nächstes sollte Madred's Bloodrazor eure Priorität sein, es sei denn, euer Gegner kann es einfach nicht sein lassen, euch im nullkommanichts umzuboxen. In dem Fall holt ihr euch als erstes Frozen Mallet.

Der Rest des Builds wird dann meistens aus zwei von diesen Items gebaut:
http://www.mobafire.com/league-of-legends/item-purchase-planner#&item=68-60-59-97

Im Normalfall habt ihr IMMER einen AP'ler im Gegnerteam, der euch in irgendeiner Form Kopfzerbrechen bereitet, und wenn nicht, dann lasst es nicht soweit kommen, d.h. KAUFT EUCH WIT'S END! Es ist einfach mit eines der Besten Items Ingame, es bietet MR, DMG und Attack Speed...Was wollt ihr mehr, wenn ihr Teemo spielt?

Der letzte Platz ist dann meistens für den Blutdürster reserviert, damit man nicht alle Nase lang zurück muss, um sein Leben aufzufüllen. Alternativ könnt ihr auch Black Cleaver nehmen, das ist Geschmackssache.

In einem ganz speziellen Fall solltet ihr euch aber lieber Sword of the Divine holen, und das ist, wenn der Gegner einen Jax hat. In der Regel hat ein Jax nicht viel gegen einen AD-Carry mit SotD zu melden, da er nicht stunnen kann, weil er halt nicht dodgen kann. Außerdem habt ihr zusätzlich noch Exhaust und euren Q-Spell, aber nun genug vom Gameplay...


Guide Top

Unique Skills/Gameplay

Das einzigartige an Teemo ist seine Geschwindigkeit, er ist einer der miesesten Splitpusher, und genau das solltet ihr auch tun...In einen Teamfight zu geraten ist eh nicht gerade Teemos Stärke, es sei denn, ihr bekommt es hin, viele Gegner zu treffen, ohne selbst getroffen zu werden, von z.B. einem Stun/Cage.

Des weiteren bietet Teemo einfach eine unglaubliche Map-Conrol, da seine Pilze, wenn schon nicht viel, so doch zumindest ein wenig die Karte aufdecken. Wichtig hierbei ist, dass man die Pilze so legt, dass sie an Knotenpunkten stehen, z.B. an Gebüscheingängen, schmalen Durchgängen oder zu in den "Toren" zu Nashor/Drache.

Worauf auch unbedingt geachtet werden sollte, ist der Punkt Vorbereitung:
Um mit Teemo erfolgreich Teamfights zu unterstützen, ist es wichtig, dass ihr das Schlachtfeld vorher mit Pilzen "präpariert", und so eine Flucht der Gegner erschwert, bzw den Gegner schwächt, bevor er überhaupt am Kampf teilnehmen kann, und nach Möglichkeit (und mit höherer Priorität) einen Fluchtweg für's eigene Team bereit hält.

Ein weiterer Punkt ist das Kiten: Hierzu leg' ich euch nahe, dass ihr euch mit eurem Jungler absprecht, ab wann ihr den Lizard-Buff bekommen könnt. Auf Teemo ist ein Lizard-Buff extrem stark, also versucht so oft wie möglich diesen Buff zu bekommen!


Guide Top

Pros / Cons

Pro:
-Unglaublich guter Splitpusher
-"kostenlose Wards"
-Anti-Carry
-Arbeitet mit DoTs (gut vor allem gegen Malphite und Garen(wegen der Passiven dieser Champs))
-kann mit den Pilzen Rückzugswege "sichern" und so einen "guten" Abgang aus einem verlorenen Teamfight ermöglichen

Contra:
-Fast unmöglich spielbar gegen Burst-Chars wie LeBlanc, Annie oder Akali
-Sehr squishy
-nicht sehr stark in Teamfights, da Teemo keine große Range hat, und es so schwer fällt, in der richtigen Position zu sein
-Ulti nicht "Teamfight-tauglich"


Guide Top

Summary

So...Das war's im großen und Ganzen auch schon...
Wie ihr bei den Pros/Cons sehen könnt, ist Teemo eher ein Champ für taktische Spieler, da man den Ort des Fights präparieren und einen Rückzugsweg decken muss. Des weiteren sollte man ungefähr ein Gefühl dafür haben, wie schnell sich verschiedene Gegner über die Karte bewegen können, um einem bösen Erwachen beim splitpushen zu entgehen.
Es liegt letztendlich dann an euch, OB und WIE ihr Teemo spielen wollt.
Bewerten und Kommentieren nicht vergessen!(gerne auch konstruktive Kritik)

Greets, Geropold


P.S.: Wenn ihr diesen Guide gelesen habt, und euch entschieden habt, ihn auf AP zu spielen: Bitte holt euch dennoch die Berserker-Boots, da euer passives Gift einen höheren Schaden direkt beim Treffer verursacht, und somit macht das wieder mehr Schaden, wenn ihr schneller angreift...